probably the same
header
:/

Immer mehr merke ich das alles in der heutigen Zeit an Bedeutung verliert. Die Worte die Jemand sagt. Die Gesten die ein Mensch macht. Die Gefühle der Anderen. JA wirklich alles verliert an Bedeutung.

Es tut weh all diese Sachen in unseren öberflächlichen bunten Welt zu sehen. Sehr weh sogar. Immer mehr Menschen in meiner Umgebung werden dadurch verletzt. Menschen die mir wichtig sind. Es macht mich kaputt nichts dagegen tun zu können. Wie oft ich mir deswegen meinen Kopf zerbreche und nach Lösungen dafür suchen.

Je mehr ich mir wünsche das dieser ganze Mist nur ein schlechter Traum ist. Desto mehr zeigt mir die Welt den Mittelfinger, Tjaja; ist schon ganz schön blöd zu versuchen als "kleines" Mädchen was in dieser verf'ckt'n Welt zu verändern. Ist den meisten doch eh scheiß egal. Hauptsache sie zieh'n ihr Ding durch, egal ob Andere in ihrem Egoismus schaden erleiden!

8.3.10 21:29


Werbung


Guten Tag mein Name ist Leere und ich will dir deine Seele stehlen.

Ist es nicht komisch, wie sich mit einem Schlag alles ändern kann? Dieses Gefühle, wenn man denkt alles hat keinen Sinn mehr. Es reicht schon ein Wort, ein Lied, ein Ort, ein Blick, ein Bild.. und plötzlich herscht wieder diese Leere im Körper, die jeden vernünftigen Gedanken verdrängt und nur die Gedanken zu einem hervorlässt die uns weh tun. Dieses Gefühl ist nieder schmetternd.Ja fast schon betäubend. Es fühlt sich an als ob die Leere jemanden die Seele stehlen will. Ich wünschte es gäbe gegen dieses Gefühl ein Medzin. es ätzend wie oft mich dieses Gefühl in den Wintertagen immer wieder einholt. Ich hasse es. Sogar sehr. Am liebsten würde ich mich im Winter nur im meinem Bett vergraben und nichts zu mir durch lassen. Nicht mal mein beste Freundin. Ja nicht mal sie. Für diese Moment voller Traurigkeit müsste es Marmeladengläser geben die mit dem Sommer, dem Lachen unser Liebsten, die letzte Weihnacht, der erste Kuss, der Geruch von frisch gemähten Gras... müsste dort drin auf bewahrt sein und alles wird wieder gut. Für jedes Jahr ein Marmeladenglas mit schönen Momenten. Zu schön um wahr zu sein.

22.12.09 21:27




 
Jérémy Kapone ♥
Für ihn würde ich alle mein Prinzipien übern Haufen werfen.
Mit ihm würde ich nach LAS VEGAS durch brennen und ihn heiraten. Er ist einfach mal so verdammt heiß.
21.12.09 18:53


Happiness.

Als ich noch klein war,
sagte mir meine Mami immer wieder das Glücklich sein
der Sinn unseres Lebens ist.
Später in der Schule haben sie mich gefragt,
was ich später mal werden will.
Ich schrieb, ich will einfach nur GLÜCKLiCH sein
und sie sagten mir ich hätte den Sinn der FRage nicht verstanden.
Ich antwortete mit einem Lächeln,
dass sie den Sinn des Lebens nicht verstehen
und heute verstehe ich erst wie Recht ich mit dieser Aussage hatte.
19.12.09 19:01


Freiheit.

Siehst du die Vögel oben am Himmel?
Siehst du wie frei sie sind?
Sie sind frei.Frei wie der Wind!
Sie fliegen hoch oben.
Grenzen kennen sie nicht.
 
Ihre Freiheit fasziniert mich.
Ihr Flügelschlag hypnotisiert mich.
Ihre Freiheit,die will ich.
 
Frei wie ein Vogel möcht ich sein.
Einfach nur frei.

 
24.11.09 18:15


Wir wollen keine Helden werden.

Ich will kein Held werden.
Ich will ich bleiben.
Ich möchte nicht im Mittelpunkt stehen.
Ich möchte keine Vorlbildfunktion haben.
Ich möchte nicht von Tausend, mir unbekannten,
Personnen umringt werden.
Ich will ich bleiben.
 
Um Himmels Willen,
lasst mich nicht einer dieser Tausend Legend werden.
Lasst mich bitte  nach meinem Tod in Frieden ruhen.
Lasst mich ich selbst bleiben!
Ich will kein Held werden.
 
Ich will ich bleiben.
Ich bin einfach nur Ich.
Nichts besonderes, kein Held, Keine Brühmtheit, kein Prophet...
Einfach nur ein Mensch wie jeder andere.
Ich bin einfach nur ichselbst.
 
 
 
23.11.09 19:05


[erste Seite] [eine Seite zurück]
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de